Katastropheneinsatz

Einsatzdatum: 18. Juli 2021

Details Einsatzbericht

Alarmierung: 18. Juli 2021, 09:00

Einsatzort: Kufstein

Einsatzart: Katastropheneinsatz Kufstein

Einsatzfahrzeuge: LAST

Nach den schweren Unwettern in Kufstein wurde am Sonntag den 18.07. die Freiwillige Feuerwehr Völs als Teil des KAT-ZUG 3 des Bezirkes Innsbruck-Land zur Unterstützung alarmiert.

Alle alarmierten Feuerwehren trafen sich nach der Verladung der notwendigen Gerätschaften im Feuerwehr- und Katastrophenschutzzentrum Völs, um nach einer kurzen Unterweisung sich im Konvoi auf den Weg nach Kufstein zu machen.

Vor Ort wurden die Feuerwehren in Gruppen aufgeteilt und bestimmten Einsatzstellen zugewiesen. Die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Völs wurde gemeinsam mit mehreren Einheiten zur Fachhochschule Kufstein beordert. Im betroffenen Schulkomplex standen die Tiefgarage sowie der Turnsaal unter Wasser. Mittels Tauch- und Schmutzwasserpumpen wurde über mehrere Stunden versucht, das Wasser aus den betroffenen Gebäudeteilen zu entfernen. Gegen 21 Uhr wurde die Heimreise nach Völs angetreten. Im Anschluss wurden die Gerätschaften wieder entladen und die Einsatzbereitschaft hergestellt.

Freiwillige Feuerwehr Völs
Florianiweg 6
A-6176 Völs

Tel.: 0512/303222
Fax: 0512/303222 22
eMail:

© Österreichische Unwetterzentrale

Klicken Sie auf die Kar­te, um akt­uelle Infos über Un­wetter­warn­un­gen in Ös­ter­reich zu er­halt­en.