Fahrzeugbrand

Einsatzdatum: 28. Mai 2021

Details Einsatzbericht

Alarmierung: 28. Mai 2021, 04:58

Einsatzort: A12 Inntalautobahn

Einsatzart: Fahrzeugbrand

Einsatzleiter: Rangger Florian

Einsatzfahrzeuge: KDO-A, RLFA 2000, TLFA 3000, LAST

Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettung

Am Freitag den 28.05.2021, wurde die Feuerwehr Völs um 04:58 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die A12 Inntalautobahn alarmiert. Bereits auf Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung wahrgenommen werden und die Anfahrt „auf Sicht“ weiter durchgeführt werden.

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Der Fahrzeuglenker bemerkte kurz nach dem Auffahren auf die Autobahn austretenden Rauch aus dem Handschuhfach. Als er dieses öffnete, traten sofort Stichflammen in den Fahrzeuginnenraum. Der Lenker konnte den PKW noch rechtzeitig am Pannenstreifen anhalten, sich aus dem Fahrzeug retten und blieb unverletzt. Unter schwerem Atemschutz wurde das Fahrzeug abgelöscht. Die Autobahn war für die Dauer des Einsatzes nur einspurig befahrbar. Der Wagen brannte vollständig aus.

Freiwillige Feuerwehr Völs
Florianiweg 6
A-6176 Völs

Tel.: 0512/303222
Fax: 0512/303222 22
eMail:

© Österreichische Unwetterzentrale

Klicken Sie auf die Kar­te, um akt­uelle Infos über Un­wetter­warn­un­gen in Ös­ter­reich zu er­halt­en.